Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Rockwood Minecraft. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

SpeedJackson

Moderator

  • »SpeedJackson« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 368

Beruf: KFZ - Mechatroniker

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 750 577

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

1

30.05.2015, 22:27

Das wars mit Rockwood?

Guten Abend liebe Community,
so wie es aussieht, wird wohl momentan nicht mehr am Rockwood-Projekt gearbeitet. Leider habe ich keinen Einblick hinter die Kulissen,
da ich zwar zuletzt Moderator war, schlussendlich aber nicht über den Wiederaufbau informiert wurde. Das ist nicht schlimm, ich hatte
genug andere Probleme und wenig Zeit um mich aktiv zu beteiligen, außerdem bin ich kein guter Builder und ein noch schlechterer Scripter.
Um eins klar zu stellen, ich will in diesem Beitrag niemanden in die Mangel nehmen, weil es nun wirklich so aussieht, als wenn das Rockwood-Projekt
nichtmehr in Arbeit ist, ich will mich einfach nochmal bedanken.

Bedanken für die schöne Zeit, die ich auf Rockwood verbringen durfte und mich speziell bei allen bedanken, die mir diese Zeit ermöglicht haben.
Ich weiß nicht, ob ich das hier schonmal gemacht habe, ich weiß, dass es zumindestens in meinem Profil hinterlegt war (oder ist ?( ), jedoch möchte ich,
wie schon soviele hier, den Lebenslauf auf Rockwood verfassen. Klingt langweilig, ist es vielleicht auch, ist mir egal. :D

Wie kam ich auf Rockwood?
Nunja, in den early days hatten wir in unserer Wohnung einen Wasserbruch und sind übergangsweise in eine andere Wohnung ohne Internet gezogen. Damit ich
eine Beschäftigung hatte, bin ich auf Minecraft zurückgekommen, da ich soviel gutes schon davon gehört hatte, das war 2011. Damals noch cracked.
Als wir zurück in unsere eigentliche Wohnung zogen, wollte ich mehr, ich wollte auf Servern spielen und einen Skin besitzen und nicht wie jeder cracked-user
aussehen, also kaufte ich mir Minecraft und begann die Server-Suche. Wie soziemlich jeder suchte ich auf YouTube nach guten Videos und stoß nach einigen Versuchen
auf anderen Servern, die mir nicht gefielen, schlussendlich auf ein Video von Silver3o5, in dem er ein neues Quest-System vorstellte. Dies war - was ich nicht wusste -
zu der Zeit schon völlig veraltet, da es damals wohl noch Quests gab wie "Pflücke 10 gelbe Blumen" und derartige.
Ich jointe also zum ersten mal und schaute mich um, beeindruckend, was die Erbauer von North Rockwood geleistet hatten! 3 Tage verbrachte ich auf diesem Server ohne
irgendwelche weiterbringenden Tätigkeiten, bis mich jemand fragte, ob ich schon freigeschaltet wurde. Ich ging davon aus, dass ich es bereits wurde, hakte aber noch nach:
"Was muss passieren, um freigeschaltet zu werden?" Ich musste mich im Forum registrieren und eine Bewerbung schreiben. Nachdem ich dies tat, wurde ich erfolgreich
akzeptiert und ich fühlte mich schon ein wenig "elite" ^^
Die Tage verstrichen und immer mehr kam ich mit der Community ins Gespräch. Eines Tages in der Mine sprach mich jemand an, ich glaube BlueCrafter oder wer, welcher meinte,
ich solle doch den White Scorpions beitreten. Ich sagte, ich würde es mir überlegen und bekam nach einiger Zeit das Angebot, den Red Soldiers beizutreten. Heute überlege ich,
ob die Namen White Scorpions und Red Soldiers so angemessen waren... ich meine, weiße Skorpione? Sind die nicht rot? Und... die rote Armee? Ganz im Ernst? :'D
Wie dem auch sei, ich entschied mich für keine der beiden Gangs, ich bewarb mich bei der Polizei. Nach einer ziemlich einfallslosen aber ehrlichen Bewerbung (keine Unterteilung,
ein kleiner Text, welcher wohl aber genug war) wurde ich angenommen. Ich weiß schon garnicht mehr, wer zu der Zeit Cop-Leader war... Ein_Schaf? Oder war er da Mod..? Sup..?
Keine Ahnung. Meine Polizeikarriere nahm den Lauf und ich sperrte zahlreiche Gangmitglieder ein und machte mir einen Spaß, sie hinter Gittern zu beobachten. DARKSEIDER!
Der war Leader! Oder? Egal. Dark, schon immer hat mich dein Name irritiert, weil er offensichtlich falsch geschrieben ist, richtig? :D
DarkSeider wurde irgendwann zum Supporter bevördert, ebenso wie mezzomilch, soweit ich mich erinnern kann, waren es die Beiden zum selben Zeitpunkt... wenn nicht, verbessert
mich ruhig. Die Fehler könnt ihr dann behalten. Ch3ato wurde zum Nachfolger ernannt und machte mich nach kurzer Zeit zum Co-Leader, so war mir der Leaderposten sicher, sobald
Ch3ato abtrat. Muahahahahahahahahahahaha.....
....ahhahahahahaha. Ch3ato und ich haben uns gut angefreundet über die Zeit, schon bevor ich zu den Cops kam, denn ich entsinne mich eines Tages, den ich in der Mine verbrachte,
einen vorgebuddelten Graben hinunterstieg und in der Ferne 4 Namen sah. Ich buddelte mich zu ihnen und entdeckte Ch3ato, AnnelyGirl, sauron14 und DarkSeider... glaub ich:D
Ich fragte sie, was sie da taten, und nach langem Überlegen im öffentlichen Chat und Sätzen wie "Sollen wir ihm es sagen? Komm schon, jetzt ist es eh zu spät." gaben sie nach.
Ich war in ihrer Mobfarm angelangt und war absofort ein Mitglied, einzige Vorraussetzungen: Nichts kaputtmachen, nicht klauen und nichts verraten. Dies tat ich nie.
Kommen wir zurück zur eigentlichen Story, BTT: Als Darky und mezzo damals zu Sups bevördert wurden, war der Hype ziemlich groß, da niemand dachte, dass mezzo Supporter werden
würde... wer war zu früheren Tagen noch cracked-user und gehörte auch jetzt als Premium noch keiner Fraktion an, wurde jedoch wegen seines Alters und sicher auch wegen seiner Reife
als Supporter übernommen, was einige nicht verstanden, bzw. verstehen wollten. Ich war einer von ihnen. Nachdem ich mich mehrmals mit mezzo unterhielt und mich mehr mit ihm beschäftigt
hatte, wurde mir klar, dass er seinen Job sehr gut erledigte und echt in Ordnung war. Ch3ato wurde schließlich nach einigen Wochen ebenfalls zum Supporter bevördert und ich übernahm die Cops.
Ich räumte die Cop-Rubrik im Forum auf, kümmerte mich neben dem Versagen der Jail-PlugIns um Kommunikation zwischen allen Cops und um Jail Listen über Dropbox.
Über Rockwood tauchte ein Meteorit auf uns lange Zeit wusste ich nicht, was das darstellen sollte, bis es uns erklärt wurde. Er schlug nach langem schweben über dem Tree ein und brachte eine
große Dürre, Bäume starben, Rockwood war nicht länger bewohnbar. Ein Event machte es möglich, Holz für den Neuaufbau von Rockwood an einem anderen Ort zu sammeln. Wer am meisten
Holz mitbrachte, durfte 1-2 Items mit auf die Arche nehmen, die uns an einen weit entfernten Ort bringen sollte. Ich war auf Platz 3/5 und durfte ein Item mitnehmen. Im Gegensatz zu den
meisten Usern nahm ich weder einen Diamanten noch ein anderes materiell wertvolles Item mit, ich nahm das "Book of Wisdom", geschrieben von elgarfo, welches sonst niemand außer mir
besaß.

Aus gesammeltem Holz mach Stein - und es steht eine wunderschöne riesige Stadt mit einer bezaubernden Skyline, einem Flughafen, einem Hafen, einem RWPD in Ausmaßen, wie man sie vorher
noch nicht gesehen hatte... und sie kam nicht an. Lange hielten sich die Rockwoodler nicht in dieser Stadt und es wurde klar, es musste eine neue her. In der Zwischenzeit arbeitete ich mich zum
Supporter hoch und übergab die Leitung der Cops an KILLERPOMMES. Ich denk grad mal nach, ich war auch vor den Cops ne Zeit lang beim O. Amt, MauGro kam nur ca. 1 Tag nach meinem Beitritt
der Fraktion an die Macht und meinte, uns befehlen zu müssen, wer wann online ist und die Mine aufräumt. Das wollte ich mir nicht geben, ich verließ nach 3 Tagen das Ordnungsamt xD
Kleiner Shoutout an MauGro: Hab dich lieb :*
Nachdem das neue Rockwood erbaut wurde, wurde ich auch zum Moderator, durch meine hervorragende Mitarbeit (Eigenlob stinkt, ich weiß, aber kommt schon... ich hab so gut wie alles gemacht!
...Spaß, tatsächlich habe ich mich glaube ich nur am Eventplatz beteiligt, den ich vollstens alleine erbaute... mit Ausnahme eines Jump'n'Runs von Danom.) und legte mir mit Loewe zusammen einen
Zweitaccount an, um normal spielen zu können. Nachdem wir unser Haus bauten, gab es nicht mehr viel Reiz zum Spielen und User waren ebenfall Mangelware auf dem Server.

Viel zu erzählen gibt es glaube ich an dieser Stelle nicht mehr, ich vermisse nur die Tage, an welchen LPGrenade und ich die Redstone Company wieder aufbauten... die Zeiten, als man für eine
Diamond-Picke mit Silk Touch noch 300 Euro bekam... die Tage, an denen man stolz Screenshots rund um sein Haus machte, um es im Forum zu verkaufen und ein bisschen vom Platz her
zu upgraden. Ich möchte mich ebenfalls bei allen Usern nochmals bedanken, die mit mir zutun hatten und ich werden jetzt mal aufzählen, falls ich jemanden vergesse, korrigiert mich, macht
Heulsmileys in die Kommentare oder flamet mich!

Ch3ato, Rexxgta, elgarfo, Bluecrafter14, DarkSeiderBZ, mezzomilch, TheNyanOriginal (formerly knows as TheCujoOriginal), LGGrende, pj_5, Danom14, Fighter9696, Ein_Schaf, Loewe1001, Latos96, AnnelyGirl, sauron14, beatingjule, KILLER_POMMES, Aserus, Schrucky, SoulmanProlike, PaterQuinti, MauGro, Thoranon, SkyrimxD, Kube5o3, DrunkenMaster98, SaskiaMagKekse<3, GalloniBob, MinecraftTNT, FoILLoW, Ein_Apfel, uvm.


Es war eine schöne Zeit und ich habe mich nach der Schule immer gefreut, gleich wieder auf Rockwood zu zocken. Ich war relativ neu, als Silver3o5 den Server verließ und seine Ausbildung
begann, worum ein riesen Hype gemacht wurde, war ja auch irgendwie klar war, da er der Gründer (oder Mitgründer?) von Rockwood war. Also auch nochmal ein fettes DANKE an dich,

du hast etwas erschaffen, was sonst keine Serverleitung geschafft hat: eine zweite Familie.


Machts gut Leute, vielleicht hört man sich nochmal, irgendwo, irgendwie, bei einem erneuten Versuch, Rockwood wieder aufzubauen, jedoch wars das jetzt erstmal für mich.
So long, cheerio Miss Sophie, haut rein und machts gut.


Spöddy


elgarfo

Administrator

Beiträge: 281

Beruf: Web-Developer

Level: 35 [?]

Erfahrungspunkte: 701 805

Nächstes Level: 824 290

  • Nachricht senden

2

30.05.2015, 23:00

morgen ist release geplant ^^
wir würden uns freuen... wenn du doch noch bleiben magst

_MauGro_

Hall of Fame [Ex-Supporter]

Beiträge: 813

Beruf: Industriemechatroniker

Level: 39 [?]

Erfahrungspunkte: 1 686 791

Nächstes Level: 1 757 916

  • Nachricht senden

3

30.05.2015, 23:16

Echt langer Text den du geschrieben hast xD
Wusste nicht das ich mal so schlimm war :D

Da ich jetzt alles geregelt habe wegen der Ausbildung und all so nen Kram würde ich das Team
auch gerne wieder unterstützen wenn es gehen würde ;)
Mfg
_MauGro_

Beiträge: 912

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 116 625

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

4

31.05.2015, 21:21

Schön so lange Texte zu lesen, da kommen einem vielleicht Erinnerungen hoch... :)
Mir hat die Zeit auf Rockwood auch sehr gefallen, ich kann mich noch an vieles erinnern.. es war awesome ! :thumbsup:

Unter anderem warst du, Spöööödie einer meiner besten "Homies" auf Rockwood, wobei ich mich mit fast allen immer gut verstanden habe. Das war ja auch das tolle an Rockwood, wir waren eine richtige Gemeinschaft, und gerade die Stelle wo du schreibst, "wie man so stolzt Screenshots vom Haus gemacht hat um das ins Forum zu stellen" erinner ich mich auch, man war da ja wirklich extrem stolz drauf und ich kam mir da vor wie ein Immobilienmakler... hachja :) Redstone Corporation haben wir teilweise wiederaufgebaut, irgendwie haben wirs aber nicht so recht hingekriegt, hatte aber sehr viel spaß gemacht, diese ganzen Projekte...

Ich sag nur: Rockwood war eine tolle Zeit, es wäre unfassbar cool wenn man diese Zeit noch mal "nacherleben" könnte - in Form eines neuen Servers ^^

Schrucky

Schüler

Beiträge: 69

Beruf: Altenpfleger

Level: 26 [?]

Erfahrungspunkte: 122 311

Nächstes Level: 125 609

  • Nachricht senden

5

31.05.2015, 23:05

Alter ich heul grad :huh: Is mein ernst, ich heul echt grad ?( ;(

Naja ich wär sofort dabei! Rockwood war eine der geilsten Zeiten die ich bis jetzt In-Game & im Real-Life verbracht habe! Wenn es irgendwie möglich wär ich sofort dabei & wenn man(n) was helfen kann dan bitte melden!

Werde jetzt wieder öfters hier rein schaun & wenn ich mal ne IP sehe von nem echten Rockwood Server dan lass ich alles liegen & stehen :)

Mfg. Schrucky

PS: werd Soulman (Niko) auch bescheid sagen, der is bestimmt dabei!

//EDIT: LOLOLOL der Server is online? WTF los gehts, seh euch Ingame! :love: :love: :love: :love: :love: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

Danke an Annely für diese Geile Signatur und den Hammer geilen Avatar!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schrucky« (31.05.2015, 23:18)


Thoranon

Fortgeschrittener

Beiträge: 277

Level: 34 [?]

Erfahrungspunkte: 628 835

Nächstes Level: 677 567

  • Nachricht senden

6

27.07.2015, 03:44

Meine Augen brennen xD
Spaß bei Seite ich hab mir mal die Zeit genommen den Text komplett zu lesen.
Die Erinnerungen kommen wieder komplett hoch
Rockwood war ein Teil meiner Kindheit die ich kaum hatte :D
Und mir fällt grade auf das ich immer noch dieses verdammte Kanacken Profilbild habe xD das war mein zweites PB auf dem Forum :D

Beiträge: 1 068

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 332 374

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

7

06.12.2015, 13:40

Joa.. hab mir den Text jetzt nochmal durchgelesen und ist eigentlich auch schade, dass alle Versuche, Rockwood erneut aufzubauen, fehlschlagen.
Wie wär's denn, wenn wir einfach ein neues Game anfangen, was heute angesagt ist, oder was vielleicht spaßiger ist als Minecraft.
Ich käme dann wie schon gesagt mit dem Vorschlag, dass wir uns zu einem Clan entwickeln, anstatt einen festen Server aufzubauen.

Ich weiß, es scheint unmöglich, mit so wenig Spielern so viele Spiele gleichzeitig zu spielen, aber das ist es ja, ein Clan baut sich immer und immer wieder auf.
Vielleicht sollten wir uns diesen Schritt wagen, und Minecraft außer Acht lassen und auch andere Spiele hier miteinbeziehen.

Schon mal was über eSports gelesen? Wie wär's mit 'nem Team/Clan? ^^
~ I wish you could save me, there's something lost inside
I'm scared it might kill me,
All my life I've needed you with me,
You've always let me down.
But still I'll try ~

Beiträge: 912

Level: 41 [?]

Erfahrungspunkte: 2 116 625

Nächstes Level: 2 530 022

  • Nachricht senden

8

06.12.2015, 21:15

Ich denk mal das wars jetzt endgültig und man muss das jetzt einfach so hinnehmen.

Wir hatten ne tolle Zeit zusammen auf North Rockwood und auch den älteren Versionen aber was danach kam waren leider nur noch Versuche etwas zu retten, was schon beinahe tot war. Jetzt ist es tot,
was ich natürlich sehr schade finde, aber ich denke, die ganzen Leute, die früher hier gespielt haben, sind sowieso alle älter geworden und die meisten haben heutzutage sicher auch einfach nicht mehr die Lust auf Online-
Spiele. - Wie gesagt, es gab so viele schöne Momente auf dem Server, aber im Endeffekt gibt es da doch noch das Real Life, was dann doch noch viel mehr zu bieten hat.

Ich denke, man sollte einen würdevollen Abschied hinlegen und das jetzt in Ehren beenden... viel mehr wird nicht passieren. :)
Ihr ward alle super, ich werd euch vemrissen :thumbsup:

beatingjule5

Eventmanager

Beiträge: 133

Beruf: Gestaltungs und Medientechnikerin

Level: 30 [?]

Erfahrungspunkte: 276 619

Nächstes Level: 300 073

  • Nachricht senden

9

13.12.2015, 11:12

Die Idee einen Clan für andere Spiele zu gründen finde ich eig echt gut. Wir sind alle irgendwie aus dem MC Alter raus :D. Finds echt witzig zu sehen wie die meisten früher als Beruf hier ihre Server Aufgaben angegeben haben (oamt etc) und jetzt bei den meisten der real Beruf steht. Wir sind alt geworden xD Zeit für neue Games neue Projekte z.b wie Kube sagte ein esports Clan?
Rechtschreib fehler könnt ihr behalten ich tippe viele beiträge mit dem handy also sry ^^

Playa

Anfänger

Beiträge: 46

Beruf: Lernender Neurowissenschaftler

Level: 25 [?]

Erfahrungspunkte: 95 210

Nächstes Level: 100 000

  • Nachricht senden

10

22.12.2015, 17:51

Die Idee find ich supi, aber das verabreden zu einem bestimmten Zeitpunkt hat leider schon früher nicht so toll geklappt :/ - bin trotzdem uptimistich :thumbsup:
I try my best to block out the screams
But they're haunting me in my dreams

Ähnliche Themen